Hervorragende historische Landresidenz in der Nähe von Wien
zum verkauf

Preis: EUR 2.200.000
USD:
2.442.000
AUD:
3.674.000
RUB:
172.392.000
JPY:
262.482.000
CHF:
2.354.000
GBP:
1.985.060
Object Nr.:AP-EV-22518
Bezirk:Klosterneuburg
Lage:Österreich - NiederÖsterreich
Baujahr:1710
Schlafzimmer:6
Badezimmer:3
Wohnfläche:650 m²
Grundstück:2.400 m²
Balcon:
Schwimmbad:
Garage:
Möbliert:
Energieausweis:in Arbeit

Zum Verkauf steht diese exklusive historische Villa aus der Zeit der Jahrhundertwende (1895-1897) errichtet von Adalbert Müller, ursprünglich als Sommerresidenz geplant. Der Baumeister Adalbert Müller, welcher für Kaiser Franz Josef für den Bau zahlreicher Schulgebäude verantwortlich zeichnete, hat dieses Objekt in den Jahren 1895 – 1897 errichtet und auf dem ca. 2.400 m² großem Grundstück sich und seiner Familie eine idyllische Sommerresidenz errichtet. Auf dem Grundstück befanden sich das sogenannte -Pförtnerhaus- und das Haupthaus. Die drei Ebenen des Haupthauses waren alle separat zu begehen, was bei dem in den Jahren ab 1996 durchgeführten Umbau und der Renovierung durch den jetzigen Eigentümer diesen vor große Herausforderungen stellte. Mit akribischer Planung, Erfahrung und Liebe zum Detail wurde die Villa Müller in ihren jetzigen Zustand gebracht und zu einem wahren modernen Wohntraum in historischem Ambiente gestaltet. Räumliche Freizügigkeit und stilvolle Raumgestaltung gepaart mit funktionaler Ästhetik und Technik lassen schon vor Betreten des Hauses erahnen, was einem im Inneren erwartet.

Die neue Pflasterung mit alten Steinen vor dem Haus und die perspektivische Gestaltung, die sich gekonnt im Innenbereich des Anwesens fortsetzt, sind nur ein architektonisches Detail, was hier hervorgehoben werden soll. Die Villa Müller verfügt über 5 Garagenplätze und eine ca. 400 m2 große -Halle-, die zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten bieten. Sie ist als Depot, Lagermöglichkeit, Garage für Oldtimer oder auch als gewerbliche Betriebsstätte nutzbar. Über der Halle ist eine mit dem Wohnbereich verbundene lichtdurchflutete Fläche, die als Wellness-Area, Palmenhaus, Büro oder Seminarraum genutzt werden kann. Die dritte Wohnebene gelangt man über eine 11 Meter lange Holzbrücke aus Leimbindern auf die terrassierte oberste Gartenebene auf der sich eine uneinsichtige Pool-Area befindet.

Die DATEN & FAKTEN beruhen auf Angaben des Eigentümers und sind unsererseits ohne Gewähr:
• 3413 Unterkirchbach - 20 Minuten vom Stadtrand Wien entfernt
• Grundfläche ca. 2.400 m²
• Wohnnutzfläche ca. 650 m²
• Gartenfläche ca. 2.000 m²
• Baujahr des Objektes 1710 -Pförtnerhaus- / Haupthaus 1897
• Renovierung des Objektes 1996 bis 2000 und 2005 bis dato
• Betriebs- und Energiekosten pro Quartal ca. € 2.400,–
• Verfügbar ab: sofort
• Energieausweis wird nachgeliefert

Räume – ohne Kellerräume & Halle bzw. -Palmenhaus-
• Wirtschaftsräume ebenerdig
• ausbaubarer Wellnessbereich – alle Anschlüsse sind vorhanden
• 6 Schlafzimmer
• 3 Bäder
• 4 Toiletten
• Wohnzimmer (offenes ca. 70 m² Loft in Küchenbereich übergehend)
• Großes Esszimmer für bis zu 30 Personen
• Vorraum zum großen Esszimmer
• Kleines Esszimmer für bis zu 10 Personen über dem offenen Stiegenhaus
• Küchenessplätze 6

Ausstattung
• Küche aus 2015 mit Dampfgarer, Gasherd, Backrohr etc. Fußbodenheizung, revitalisierte Verfliesung
• Bodenart: Massive Eichenböden, 3,5 cm Stärke, historische renovierte Keramik
• Fußbodenheizung in Küche, Bädern & Toiletten
• Pool 10 x 4 m
• Private Garage mit max. 5 Stellplätze
• ca. 400m² Halle für 25 Parkplätze oder Lager/Depot
• Gasetagenheizung mit Junkers Gaskessel

Klosterneuburg ist eine Stadt im niederösterreichischen Bezirk Wien-Umgebung und dessen Verwaltungssitz.

Klosterneuburg liegt an der Donau, unmittelbar nördlich von Wien, von dem es durch den Kahlenberg und den Leopoldsberg getrennt ist. Von der Schwesterstadt Korneuburg ist sie seit dem späten Mittelalter durch die Donau getrennt. Ein Teil des Gemeindegebietes ist als Naturpark Eichenhain unter Schutz gestellt.

Die höchste Erhebung im Stadtgebiet ist der Exelberg mit 515 m ü. A. der tiefste Punkt Schüttau mit 161 m ü.A. Im Osten zählt auch der Flusslauf der Donau zum Gemeindegebiet, da die Gemeindegrenze am linken Flussufer verläuft. Auch der nördliche Teil der Donauinsel inklusive dem Einlaufbauwerk liegt innerhalb der Gemeindegrenzen.

Nächster Flughafen: Flughafen Wien ~ 31,1 km (ca. 26 min.)

Vermittlungsprovision - 3,6% (inkl. 20% Mwst.) vom Gesamtkaufpreis

Leaflet | Map data © OpenStreetMap, CC-BY-SA, Imagery © Mapbox
X

X

X

X

X

X

X

X

Immobilien anfordern

Für weitere Informationen über diese Eigenschaft
 AP-EV-22518, bitte füllen Sie das folgende Formular aus.
Wir garantieren Ihnen ein Höchstmaß an Datenschutz und absolute Diskretion bezüglich Ihrer persönlichen Information.
Bitte füllen Sie alle Felder des Formulars!

Information

Diese Immobilie wird verkauft von:

AUSTRIA-PARTNER Immobiliengruppe

Immobilien-QR-Code

Sie können diesen QR-Code Link für Ihr Smartphone verwenden

Wir würden uns freuen, Sie in unseren Vertrauensbüros in Österreich begrüßen zu dürfen - Bitte informieren Sie uns bitte im Voraus über das Treffen.

Möchten Sie Ihre Immobilie mit AUSTRIA-PARTNER verkaufen? - Bitte drücken Sie die nächsten Link:
Werben Sie mit Austria-Partner

Sie können persönliche E-Mail an uns zu schreiben: