Exklusive Villa in Althietzing in Wien
zum verkauf

Preis: EUR 5.800.000
USD:
6.438.000
AUD:
9.686.000
RUB:
454.488.000
JPY:
691.998.000
CHF:
6.206.000
GBP:
5.233.340
Object Nr.:AP-EV-86528
Bezirk:13. Bezirk (Hietzing)
Lage:Österreich - Wien
Zimmer:8
Schlafzimmer:5
Badezimmer:4
Wohnfläche:650 m²
Grundstück:1.230 m²
Terrasse:2
Garage:
Möbliert:
Energieausweis:in Arbeit

Die klassische Villa wurde mit einer ansprechenden und moderner Ausstattung für einen komfortablen Lebensstil renoviert. Sie befindet sich mitten in einen parkähnlich angelegten Garten. Neben den speziell für dieses Haus angefertigten Echtholzmöbel besitzt es auch noch Mahagoni Türrahmen im Jugendstil, breite Hollywood Stiegen aus echtem Ahornholz, venezianische Spiegel, Swarovski Kristall Luster, Glastüren mit einzigartigen Radierungen, Messing Ahorntürknöpfe, Granit,- Marmorböden, kostbare Parkettböden, ein doppelter Kamin im Jugendstil, gemacht aus 700 kg massivem Alicante Marmor, Badezimmer aus Marmor mit einem geplanten Bambus-Garten und eine pyramidenförmige Glasgalerie bedeckt die Räume im Dachboden.

Die Ausstattung ist modern: 2-SAT-Ausstattung, 7 Fernsehmonitore, wovon 3 davon 120 cm breit sind, Alarm- und Überwachungsgeräte, Jacuzzi Whirlpool für 6 Personen, 2 m³ Safe und ein Weinkeller.

Der großzügige Eingangs- und Wohnbereich im Untergeschoss, nimmt eine Gesamtfläche von 120 m² ein und führt auf die bedeckte Terrasse mit klassischen Säulen des Gartens. Außerdem gibt es noch eine wundervolle Küche mit einem angrenzenden Abstellraum.

Die erste Etage bietet einen großzügigen Platz für 3 Schlafzimmer, 1 Bürozimmer und 2 elegante Badezimmer mit Toilette. Der Dachboden wurde zu einem großzügigen Schlafzimmer, auf 2 Ebenen ausgebaut, einem exzellenten begehbaren Kleiderschrank für spezielle Kleidungsstücke und ein Badezimmer ausgestattet mit Carrara Calacata Marmor mit einer Dusche für 2 in einzigartigem Bisazza Mosaik und eine separate Toilette.

Die Galerie über dem Dachboden ist eine spezielle Konstruktion aus gefrorenem Lichtglas von hinten, ideal zum Fernschauen und mit einem Blick über den Küniglberg (ORF Center) und die grüne Gegend bis zu den Wiener Bergen.

Der Kellerbereich ist nur zum Teil unter dem Boden, sodass man vom Jacuzzi Whirlpool, der eine Farben ändernde Maschine besitzt einen Blick über den Graten und den Sternenhimmel hat. Außerdem befinden sich im Keller noch ein Angestelltenabteil mit Küche, Schlafzimmer, Badezimmer mit Toilette, ein Fitness- und Wellnessbereich, ein Dampfad, eine Waschküche und eine separate Toilette.

Durch ein 6 m großes, automatisches Tor gelangt man mit dem Auto in den Garten. Die Garage besitzt einen klassischen Stil und bietet großzügigen Platz für 2 Autos auf dem Erdgeschoss, wobei sich noch ein 80 m² großer Abstellraum auf der Höhe der ersten Etage befindet.

Das Heizsystem basiert auf einem innovativen Infrarotstrahlen-System die eine warme und homogene Wärme im Winter bietet.

Ausstattung:
- Alle sich im Haus befindenden Möbel wurden extra für die Villa vom Architekten entworfen
- möblierte Zimmer auf allen Stockwerken und auf dem Dachboden
- neue Türen in echtem Holz oder dunklem Glas mit Ahornholz-Messing Türknöpfe im unikaten Design
- Jacuzzi Whirlpool für 6 Personen
- 5 m² Sauna
- modern designter Weinkeller
- neue Fenster aus Holz und Aluminium
- BUS (EIB) System – über das Internet kontrollierbare Computerüberwachung
- Überwachungsanlage mit 12 Monitoren
- Alarmsystem
- automatische Gartenbewässerungsanlage
- innovatives Heizsystem durch Infrarotstrahlen
- Klimaanlage auf dem Dachboden

Hietzing ist der 13. Wiener Gemeindebezirk. Traditionell ist er in sechs Bezirksteile gegliedert, die den früheren Dörfern entsprechen: Hietzing (auch Alt-Hietzing) im Nordosten, Unter-St.-Veit im Norden, Ober-St.-Veit im Nordwesten, Hacking im Westen, Lainz (geografisches Zentrum) und Speising im Süden.

Bis 1938 gehörten weitere ehemalige Dörfer dazu: siehe Penzing, jetzt 14. Bezirk.

Zum Bezirk gehören auch Teile des Wienerwaldes und der große Schlosspark von Schönbrunn, der stadtwärts (östlich) an Hietzing anschließt. Die Sommerresidenz der Habsburger hat bis 1900 zur Ansiedlung vieler Adeliger und hoher Beamter geführt, weshalb Althietzing, Lainz und St. Veit bis heute als vornehmes Wohngebiet gelten.

Im Süden entstanden in den Jahren nach dem Ersten Weltkrieg auf ehemals bewaldetem Gebiet neue Siedlungen wie die Siedlung Auhofer Trennstück und die Friedensstadt.

Nächster Flughafen: Flughafen Wien ~ 28,9 km (ca. 26 min.)

Vermittlungsprovision - 3,6% (inkl. 20% Mwst.) vom Gesamtkaufpreis

Leaflet | Map data © OpenStreetMap, CC-BY-SA, Imagery © Mapbox
X

X

X

X

X

X

X

X

Immobilien anfordern

Für weitere Informationen über diese Eigenschaft
 AP-EV-86528, bitte füllen Sie das folgende Formular aus.
Wir garantieren Ihnen ein Höchstmaß an Datenschutz und absolute Diskretion bezüglich Ihrer persönlichen Information.
Bitte füllen Sie alle Felder des Formulars!

Information

Diese Immobilie wird verkauft von:

AUSTRIA-PARTNER Immobiliengruppe

Immobilien-QR-Code

Sie können diesen QR-Code Link für Ihr Smartphone verwenden

Wir würden uns freuen, Sie in unseren Vertrauensbüros in Österreich begrüßen zu dürfen - Bitte informieren Sie uns bitte im Voraus über das Treffen.

Möchten Sie Ihre Immobilie mit AUSTRIA-PARTNER verkaufen? - Bitte drücken Sie die nächsten Link:
Werben Sie mit Austria-Partner

Sie können persönliche E-Mail an uns zu schreiben: