Moderne Architekten-Villa in Wien
zum verkauf

Preis: EUR 5.300.000
USD:
5.830.000
AUD:
9.540.000
RUB:
459.404.000
JPY:
630.965.000
CHF:
5.565.000
GBP:
4.730.780
Object Nr.:AP-EV-17394
Bezirk:18. Bezirk (Währing)
Lage:Österreich - Wien
Zimmer:8
Badezimmer:5
Wohnfläche:470 m²
Grundstück:1.050 m²
Schwimmbad:
Garage:
Möbliert:
Energieausweis:in Arbeit

Zum Verkauf gelangt diese moderne Villa in prominenter Aussichts-Lage des 18. Bezirks. Das Haus eignet sich ideal als Familienwohnsitz, derzeit ist im Erdgeschoß auch eine Ordination / Büro eingerichtet, welche als Einliegerwohnung verwendet werden kann.

Mit ihren 8 Zimmern, 5 Bädern, vielen Terrassen mit wunderbarem Fernblick, Pool und großer Garage mit Platz für etwa 6-8 Autos zeigt diese Villa, was Wohnqualität bedeuten kann. Der wunderschöne großzügige Garten bietet Platz zum Spielen und Entspannen. Der große Indoor-Wellnessbereich, ein Weinkeller, der Partyraum sowie das auskragende Outdoor-Pool mit Blick über Wien machen dieses Haus perfekt.

Währing ist der 18. Wiener Gemeindebezirk und liegt im Nordwesten Wiens am Rande des Wienerwaldes. 1892 wurden die ehemaligen Vororte Währing, Weinhaus, Gersthof, Pötzleinsdorf, Neustift am Walde und Salmannsdorf eingemeindet und aus ihnen der neue Bezirk gebildet.

1938 wurden die Bezirksteile Neustift am Walde und Salmannsdorf jedoch großteils zum Bezirk Döbling geschlagen. Währing gilt heute auf Grund zahlreicher Villen (beispielsweise Cottageviertel) neben Hietzing und Döbling als bürgerlicher Nobelbezirk. Dennoch weist Währing einen beträchtlichen Anteil von so genannten Gründerzeitquartieren, vor allem nahe dem Gürtel südlich der Gentzgasse, auf („Kreuzgassenviertel“).

Währing liegt im Nordwesten Wiens und dehnt sich auf 6,28 km² über die Abhänge des Wienerwaldes zwischen dem Gürtel und der Höhenstraße aus. Der Bezirk liegt zu beiden Seiten des heute kanalisierten Währinger Bachs, von dessen Ufern steile Anhöhen ansteigen. Die Grenze des Bezirkes Währing verläuft im Norden, zum 19. Bezirk, Döbling, im Wesentlichen entlang der Linie Sommerhaidenweg – Starkfriedgasse – Peter-Jordan-Straße – Hasenauerstraße. Im Osten grenzt Währing an den Bezirk Alsergrund, wobei die Grenze entlang des Wiener Gürtels verläuft. Die Grenze zum südlich gelegenen 17. Bezirk, Hernals, verläuft vom Gürtel in nordwestlicher Richtung durch verbautes Gebiet und danach oberhalb des Hernalser Friedhofs entlang des sogenannten Alsrückens bis zum Schafberg. Im Westen wird die Grenze zu Hernals im Norden von der Höhenstraße gebildet, im Süden verläuft sie entlang des Michaelerbergs und durch den Michaelerwald.

Nächster Flughafen: Flughafen Wien ~ 24,0 km (ca. 29 min.)

Vermittlungsprovision - 3,6% (inkl. 20% Mwst.) vom Gesamtkaufpreis

Leaflet | Map data © OpenStreetMap, CC-BY-SA, Imagery © Mapbox
X

X

X

X

X

X

X

X

Immobilien anfordern

Für weitere Informationen über diese Eigenschaft
 AP-EV-17394, bitte füllen Sie das folgende Formular aus.
Wir garantieren Ihnen ein Höchstmaß an Datenschutz und absolute Diskretion bezüglich Ihrer persönlichen Information.
Bitte füllen Sie alle Felder des Formulars!

Information

Diese Immobilie wird verkauft von:

AUSTRIA-PARTNER Immobiliengruppe

Wir würden uns freuen, Sie in unseren Vertrauensbüros in Österreich begrüßen zu dürfen - Bitte informieren Sie uns bitte im Voraus über das Treffen.

Möchten Sie Ihre Immobilie mit AUSTRIA-PARTNER verkaufen? - Bitte drücken Sie die nächsten Link:
Werben Sie mit Austria-Partner

Sie können persönliche E-Mail an uns zu schreiben: